Ellenbogenschmerzen

Ellenbogenschmerzen

Der "Tennisellenbogen" (= Epicondylitis humeri radialis) macht sich durch Druckschmerz auf dem äußeren Ellenbogen sowie Schmerzen beim Ballen der Faust und Beugung der Hand, die bis in den Unter- und Oberarm ausstrahlen können, bemerkbar. Die Ursache ist eine Entzündung der Sehnenansätze, meist entstanden durch Überbeanspruchung.
Nicht so häufig ist der "Golferellenbogen" (Epicondylitis humeri ulnaris) bei dem die Schmerzen an der Innenseite des Ellenbogens auftreten.

A) Die Anode (rot) bei Ellenbogenschmerzen auf den Hauptschmerzpunkt, die Kathode (blau) in den Ausstrahlungsbereich des Schmerzes platzieren.

Elektrodenanlage bei Ellenbogenschmerzen
B) Die Anode (rot) bei Ellenbogenschmerzen oberhalb, die Kathode (blau) unterhalb des schmerzenden Bereiches platzieren.

Elektrodenanlage bei Ellenbogenschmerzen


Beim Golferarm werden die Elektroden an der Innenseite des Ellenbogens und Unterarms platziert.